Deutschland-Rallye 2013: Busumleitungen

0

TRIER. Wegen des Rallye-Zieleinlaufs an der Porta Nigra werden die Haltestellen im Margaretengässchen und in der Simeonstraße am Sonntag, den 25. August 2013 zwischen 11 und 17 Uhr aufgehoben. Ersatzhaltestellen werden in der Christophstraße eingerichtet.

Für die Dauer der Veranstaltung gelten folgende Umleitungen:

Linie 81

Von Igel/Euren kommend fahren die Busse bis zur Ersatzhaltestelle Treviris, dann weiter über Bruchhausenstraße, Nordallee, Ersatzhaltestelle Christophstraße, Hauptbahnhof und ab dort weiter die normale Route. Für die Rückfahrt gilt die normale Route.

Linie 82

Von Mariahof kommend fahren die Busse bis zur Ersatzhaltestelle Treviris, dann weiter über Bruchhausenstraße, Nordallee, Ersatzhaltestelle Christophstraße zum Hauptbahnhof. Für die Rückfahrt gilt die normale Route.

Linie 83

Von Feyen/Weismark kommend fahren die Busse bis zur Ersatzhaltstelle Treviris, dann weiter über Bruchhausenstraße, Nordallee, Ersatzhaltestelle Christophstraße zum Hauptbahnhof und ab dort weiter nach Plan. Für die Rückfahrt gilt die normale Route.

Linie 84      

In beiden Richtungen gilt die normale Route.

Linie 85

Von Wilhelm-Leuschner-Straße kommend fahren die Busse bis Nordallee normale Route, dann über die Ersatzhaltestelle Christophstraße zum Hauptbahnhof und ab dort wie gewohnt weiter. Für die Rückfahrt gilt die normale Route.

Linie 86

Von Ruwer kommend fahren die Busse über Paulinstraße, Ersatzhaltestelle Christophstraße zum Hauptbahnhof. Ab Hauptbahnhof fahren die Busse über bis Theodor-Heuss-Allee, warten hier die Abfahrtzeit Porta Nigra ab und fahren dann weiter über Paulinstraße in Richtung Ruwer/Waldrach.

Linie 87

Von Ouint kommend fahren die Busse über Nordallee, Ersatzhaltestelle Christophstraße zum Hauptbahnhof. Für die Rückfahrt gilt die normale Route. (PM/SWT)

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.