Spiel und Spaß im Vitelliusbad

    0

    WITTLICH. Am kommenden Samstag, den 24. August (ab 10 Uhr) findet im Freibad des Vitelliusbades ein Beachvolleyballturnier statt. Das Turnier wird von Gerd Fröhlich, Sportlehrer an der Berufsbildenden Schule in Wittlich, in Zusammenarbeit mit dem Schwimmbadpersonal veranstaltet. Anmeldungen für diesen Wettbewerb werden beim Badepersonal im Vitelliusbad (Tel.: 06571/6088) entgegengenommen.

    Es können insgesamt max. acht Mannschaften an dem Wettbewerb teilnehmen. Eine Mannschaft besteht aus vier Spielern im Mindestalter von 18 Jahren. Mannschaften mit einem Schiedsrichterausweis werden bevorzugt berücksichtigt. Es wird nach den Regeln des Deutschen Volleyballverbandes (Beachvolleyball) gespielt. Die Mannschaften sollen sich bereits ab 09.30 Uhr im Vitelliusbad einfinden.

    Startbedingung: Jede Mannschaft stellt einen regelkundigen Schiedsrichter.

    Gespielt wird in 2 Gruppen mit je vier Mannschaften und zwei Sätzen. Die Spieldauer beträgt höchstens 10 Minuten pro Satz bzw. max. 21 Punkte. Der letzte Ball wird ausgespielt. Bei einem Unentschieden entscheidet das bessere Satzverhältnis.

    Die Spiele beginnen um 10 Uhr. Zwischen den Spielen haben die Mannschaften jeweils 5 Minuten zum Verschnaufen. Die Gruppen absolvieren ihre Spiele abwechselnd. Die Vorrundenspiele dauern pro Gruppe jeweils 150 Minuten. Danach wird die Finalrunde mit je 2 Gewinnsätzen bis 21 Punkten ausgetragen. Die Siegerehrung findet dann gegen 18 Uhr statt.

    Spielnachmittag im Vitelliusbad Wittlich

    Am folgenden Sonntag findet in der Zeit von 14 bis 17 Uhr ein Spielnachmittag für Kinder und Jugendliche im Vitelliusbad statt. Bei verschiedenen Wasserspielen wie z.B. Bootsrennen, Mattenrennen und auch Tauchspielen können sie ihr Können unter Beweis stellen.

    Die Kinder und Jugendliche werden in unterschiedliche Altersgruppen aufgeteilt. Die ersten drei Plätze jeder Altersgruppe werden mit je einer Eintrittskarte honoriert.

    Für ergänzende Rückfragen stehen die Mitarbeiter des Vitelliusbades (Tel.: 06571/60 88) zur Verfügung. (red)

     

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.