Fashion Days Trier 2013

0

TRIER. Die City-Initiative Trier e.V. präsentiert vom 5. bis zum 7. September die „Fashion Days Trier 2013“, und die Moselmetropole verwandelt sich drei Tage lang in eine Modemetropole. Geboten werden zahlreiche Aktionen und Präsentationen in den Betrieben mit einem abwechslungsreichen Mix aus Stil- und Typ-Beratungen, Modepräsentationen, Sektempfängen und vielem mehr.

Auf dem Kornmarkt lädt das „Mode & Stil Forum“ die Besucher an allen Veranstaltungstagen dazu ein, sich in Mode- und Styling-Fragen inspirieren und beraten zu lassen, kreative und modische Accessoires für sich zu entdecken oder sich bei einer Probemassage einfach zu entspannen.

Unbestrittener Höhepunkt der „Fashion Days“ wird die Open-Air-Modenschau am Samstag, den 7. September (ab 18.30 Uhr), über einen 300 m langen Catwalk durch die Simeonstraße bis zum Hauptmarkt. Aktuelle Modetrends für Männer und Frauen sowie die passenden Accessoires und Stylings stimmen die Besucher hier in spektakulärer Weise auf die neuen Herbst- und Winterkollektionen ein.

Integrierte Podeste entlang der Strecke ermöglichen dem Publikum eine noch bessere Aussicht auf die kommenden Modetrends. Die begleitende Moderation in der Simeonstraße und auf der Präsentationsbühne auf dem Hauptmarkt sowie das umfassende Programmheft zu den Fashion Days informieren die Zuschauer stets über die gezeigten Outfits der jeweiligen Geschäfte. Aufgelockert wird die Fashion-Show durch unterhaltsame Show-Elemente, die von Samba über Live-Percussion bis hin zu Capoeira-Showeinlagen reichen.

Besonders interessant: Alle bei der Show gezeigten Outfits können an diesem langen Einkaufsabend bis 22 Uhr in den teilnehmenden Geschäften gekauft werden! Alle modebewussten und –interessierten Besucher und Gäste der Stadt, die sich für Stil und Mode in all ihren Facetten begeistern, sind zu den „Fashion Days Trier 2013“ herzlich eingeladen.

Der Trierer Diplomdesigner und Stylist Peter Lehnert sorgt für die gelungene Umsetzung und Choreographie der rund zweistündigen Modenschau. Das Modehaus Hochstetter, das Modehaus Marx und zahlreiche weitere Geschäfte haben sich als Sponsoren bei den „Fashion Days Trier 2013“ eingebracht.

Ein ausführliches Programmheft zu den „Fashion Days Trier 2013“ liegt ab Ende August in den Mitglieds- und teilnehmenden Betrieben aus.

Einen tagesaktuellen und transparenten Überblick über das Programm der „Fashion Days Trier 2013“ können im Internet www.treffpunkt-trier.de abgerufen werden. (red)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.