Zeugen gesucht

0

TRIER. Am vergangenen Donnerstag, den 15.August, gegen 7.20 Uhr wurde wurde ein an der Ampelanlage Kaiser-Wilhelm-Brücke stehender SKODA FABIA durch einen silbernen Kombi durch Rückwärtsfahren an der Fahrzeugfront leicht beschädigt und die Fahrerin verletzt.

Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen mögen sich bitte bei der Polizeiinspektion Trier (Tel.: 0651/9779-3200 oder 3251) melden. (red/pm).

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.