TBB Trier: Nachwuchsspieler gesucht! – Basketballtag für Kinder

0

TRIER. Die TBB Trier macht den nächsten Schritt auf dem Weg zu einer erfolgreichen Nachwuchsarbeit. Dazu wird in der AVG/MPG-Halle ein Basketball-Tag veranstaltet, der sich an alle Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahre richtet, die noch nicht im Verein Basketball spielen. Am 25. August von 10.00 bis 14.00 Uhr sind alle basketballinteressierten Kinder und ihre Eltern herzlich eingeladen, die schnellste Ballsportart der Welt kennen zu lernen.

Auf dem Plan stehen eine Trainingseinheit, in denen die Basketball-Grundlagen spielerisch erlernt werden, sowie erste Spiele und Wettbewerbe. Im Vordergrund stehen der Spaß und das gemeinsame Kennenlernen der Sportart Basketball. Die Nachwuchstrainer der TBB arbeiten dabei Hand in Hand mit den Vereinen und Trainern aus dem Basketballkreis Trier zusammen. So können sich auch die Vereine den Interessierten vorstellen und Spieler für ihre Mannschaften gewinnen.

Anzeige

Sparkasse Trier

Frank Baum, sportlicher Leiter der TBB Trier: „Wir wollen die Basis in unserer Nachwuchsarbeit vergrößern und dazu möglichst viele Kinder für den Basketball begeistern. Deshalb sollen alle an diesem Tag hauptsächlich Spaß haben. Die Zusammenarbeit mit den Vereinen ist uns besonders wichtig. Wir sind darauf angewiesen, dass die besten Spieler in unseren Bundesligamannschaften spielen. Deshalb unterstützen wir die Vereine gerne dabei, neue Spieler in den Altersklassen U10 und U12 zu finden.“

Den Eltern und Kindern wird Infomaterial über Basketball, die TBB Trier und die Vereine aus dem Basketballkreis zur Verfügung gestellt.
Eine Anmeldung für den Basketball-Tag ist nicht nötig, wer mag, kann einfach spontan mit Sportsachen vorbei kommen. Bei Fragen sowie bei Interesse an einem Ausweichtermin steht Christoph Coura zur Verfügung (christoph.coura@tbb-junior-team.de)

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.