Ruhiger Verlauf der ersten Nacht

0

WITTLICH. Nur wenige Einsätze hatte die zuständige Polizeiinspektion Wittlich in der Nacht von Freitag auf Samstag anlässlich der alljährlich stattfindenden Säubrennerkirmes zu bewältigen.

Im Veranstaltungsgelände kam es zu einer Körperverletzung sowie zu einer Widerstandshandlung durch einen jungen Wittlicher. Der junge Mann hatte offensichtlich dem Alkohol zu stark zugesprochen und wollte den Anweisungen der Polizei nicht Folge leisten. Ihn erwartet ein Strafverfahren.

Verkehrsbedingte Störungen wurden nicht bekannt.

Die Polizei Wittlich, unterstützt durch Beamte benachbarter Dienststellen sowie durch Angehörige der Security-Police des Flugplatzes Spangdahlem, war ständig mit Fußstreifen im Veranstaltungsbereich präsent. (red/pm)

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.