Unfall mit Fahrerflucht – ein Leichtverletzter

    0

    Am Mittwoch, den 14. August,  kam es auf der Kreisstraße 65 zwischen Reil und Kövenig gegen 8 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten und erheblichem Sachschaden. Nach Angaben des Verletzten befuhr er die K 65 von Reil kommend, als ihm in einer leichten Linkskurve ein silbermetallicfarbener Kleinwagen entgegenkam, der in der Kurve auf die Gegenfahrbahn geriet und den verletzten Fahrer zum Ausweichen zwang.

    Dabei kam dieser ins Schleudern, prallte links in die Leitplanken und kam entgegengesetzt zur Fahrtrichtung zum Stehen. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 10000 Euro.

    Sollte es Zeugen geben, werden diese gebeten sich mit der Polizeiwache Traben-Trarbach, Tel. 06541/6270, in Verbindung zu setzen.

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.