Zwei Fälle von Unfallflucht

0

KELBERG/PELM/TRIER. Erneut bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung in zwei Fällen von Unfallflucht.

Zwischen dem 05. und 06. August beschädigte ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer auf einem Parkplatz im Diewergarten in Kelberg die Blechverkleidung einer Wand und verursachte einen Schaden von ca. 1000 Euro.

Hinweise an die Polizei Daun (Tel.: 06592 0626-0)

Ebenso Unfallflucht beging der Fahrer eines LKW mit Anhänger, der am (06.08.2013) gegen 15 Uhr auf der Gerolsteiner Straße innerhalb der Ortslage Pelm auf die linke Fahrbahnseite geriet und mit dem Anhänger den Außenspiegel eines entgegenkommenden PKW beschädigte. Die Schadenshöhe beträgt ca. 150 Euro. (pm/red)

Hinweise zum Verursacher an die Polizeiwache Gerolstein (Tel.: 06592/9526-0)

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.