Verdacht des unerlaubten Entfernens vom Unfallort

0

SAARBURG. Am Freitag, dem 26.07.2013, gegen 16.30 Uhr, befuhr ein weißer VW Golf die K 45 von Lampaden in Richtung B 268. Wegen eines neueren weißen PKW Fiesta mit
einem TR-Kennzeichen, der die entgegensetzte Richtung befuhr und teilweise die Gegenfahrspur nutzte, musste der VW-Golf in ein rechtsseitiges Feld ausweichen,
um einen Anstoß zu verhindern. Hierbei entstand leichter Sachschaden in Höhe von ca. 400 Euro.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.