Andrea Czanik im Nationalteam

0

TRIER. Es ist eine hohe persönliche Auszeichnung für Andrea Czanik, aber auch für die Miezen insgesamt darf es als Lob für ein gutes Händchen und die geleistete Arbeit der vergangenen Jahre gelten.

Andrea Czanik wird künftig für die slowakische Nationalmannschaft auflaufen. Eine entsprechende Berufung hat die Wahl-Triererin,die seit 2012 für die Miezen auf Torejagd geht, am Wochenende erhalten. „Wir gratulieren Andrea herzlich zu dieser Auszeichnung. Es freut uns, dass ihr unermüdlicher Einsatz dadurch belohnt wird.“, beglückwünscht Miezen-Vorstandsmitglied Jürgen Brech die Kreisläuferin. Zugleich bestätigt die Berufung auch die seinerzeit getroffene Entscheidung für Czanik: „Andreas Potenzial hat uns schnell überzeugt, wie natürlich auch ihre ganze Persönlichkeit. Dass sie nun berufen wurde, ist aber auch eine Bestätigung für die sehr guten Rahmenbedingungen und die damit verbundenen Entwicklungsmöglichkeiten für Spielerinnen hier in Trier“, so Brech weiter. (red/pm)

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.