Ohne Führerschein aber mit Alkohol am Steuer

0

STADTKYLL. Am Samstag befuhr ein 40-jähriger Fahrzeugführer aus dem Kreis Heinsberg die B 51 gegen 14.15 Uhr aus Richtung Nordrhein-Westfalen kommend in Richtung Olzheim.

In Höhe der Ortslage Stadtkyll geriet der Mann nach links über die Gegenfahrbahn von der Straße ab und fuhr in eine Leitplanke. Am Fahrzeug sowie der Schutzplanke entstand ein Gesamtschaden von etwa 2500 €.

Nach dem Unfall entfernte sich der Fahrer in einen angrenzenden Waldweg. Zeugen, die den Unfall beobachtet hatten, konnten den Fahrer verfolgen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.

Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Mann unter Alkoholeinwirkung stand, weiterhin ist er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. (red/pm)

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.