Update: Frau aus Oberstadtfeld immer noch vermisst

0

DAUN. Seit einer Woche ist eine 66 Jahre alte demenzkranke Frau aus Oberstadtfeld (Vulkaneifelkreis) vermisst. Rettungskräfte haben gestern die Suche nach ihr fortgesetzt – ergebnislos. Deshalb soll heute die Suche fortgesetzt werden.

In den Abendstunden des 25. Juli wurde die unter Demenz leidende Frau zuletzt von einer Verkehrsteilnehmerin an der B 257 Richtung Wallenborn gesehen. Margaretha Susanna Krasser ist 66 Jahre alt, 164 cm groß, hat eine schlanke Figur und blonde schulterlange Haare. Sie trägt eine Brille und war zuletzt bekleidet mit einer blauen Jeanshose und einem weißem T-Shirt.

Eine erste ausgedehnte Suche war am vergangenen Freitag und Samstag erfolglos geblieben. Nun wurde die Suche am Donnerstag nach Angaben der Polizei in Daun mit einem Großaufgebot von Rettungskräften fortgesetzt. Im Einsatz waren Feuerwehren, die Bundeswehr, das THW und die Polizei, die auch Hubschrauber und Rettungshunde kommen einsetzten. zum Einsatz. Gesucht wird vornehmlich im Waldgebiet bei Oberstadtfeld in Richtung Wallenborn, wo die Frau zuletzt gesehen worden war. Für den heutigen Freitag ist eine weitere Suchaktion vorgesehen. (red/pm)

Zeugenhinweise bitte an die Polizei Daun, 06592/96260 oder jede andere Polizeidienststelle.

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.