Fund einer Granate in Kasel

0

TRIER/KASEL. Am gestrigen Freitag, 26.07.2013, wurde gegen 10.50 Uhr während Baggerarbeiten auf einem Grundstück in Kasel eine amerikanische Sprenggranate aus dem 2. Weltkrieg gefunden. Die Granate hatte eine Länge von ca. 50 cm und einen Durchmesser von ca. 15 cm. Der Fundort wurde bis 11.40 Uhr weiträumig abgesperrt. Der Kampfmittelräumdienst entschärfte das Geschoss und transportierte es ab. (pm/red)

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.