Verkehrsunfälle in Zell

0

Zell/Trier. Am Freitag wollte eine Fahrzeugführerin gegen 13.20 Uhr in Zell aus der Straße „Zur Alten Schanze“ auf die Fliehburgstraße einfahren. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines anderen Wagens. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde die 53 jährige Fahrerin des vorfahrtsberechtigten Fahrzeuges so schwer verletzt, dass sie mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Zell gebracht werden musste. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Der Sachschaden beträgt ca. 8.000 Euro.

Fast zur gleichen Zeit wollte auf der Briedeler Heck ein Traktorfahrer von einem Grundstück auf die K 52 auffahren. Hierbei beachtete er nicht den Vorrang eines PKW, der auf der K 52 fuhr. Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge wurde der Traktor nicht beschädigt, am PKW entstand ein Schaden in Höhe von ca. 6000 Euro davon. (pm/red)

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.