Schwerer Verkehrsunfall in Saarburg

0

SAARBURG. Am gestrigen Samstag kam es in Saarburg-Niederleuken, Trierer Straße 12, kurz nach 17 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit schwerverletzten Personen.

Eine 14-jährige Werbezeitschriftenausträgerin wurde beim Überqueren der Fahrbahn im Bereich einer scharfen Kurven von einem 16-jährigen Leichtkraftfahrer mit 15-jähriger Sozia, die in Richtung Stadtmitte fuhren, erfasst und zu Boden geschleudert.

Das Fahrzeug rutschte dabei weg und mit dem Fahrer und seiner Beifahrerin bis zur gegenüberliegenden Straßenseite. Der Fahrzeuglenker und die Fußgängerin wurden nach der Erstversorgung durch den Notarzt eines Rettungshubschraubers mit einem  Krankenwagen zur stationären Behandlung in Krankenhäuser verbracht.

Die Mitfahrerin erlitt offensichtlich leichte Verletzungen und konnte nach ambulanter Behandlung entlassen werden. Bis zur Räumung der Unfallstelle kam es zu leichten Verkehrsbeeinträchtigungen. (red/pm)

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.