TBB Trier: Dru Joyce bleibt in Oldenburg – Kommt Laurynas Samenas zur TBB?

0

OLDENBURG/TRIER. Dru Joyce, der zwei Jahre lang die Geschicke in der Trierer Offensive geleitet hat, bleibt bei den EWE Baskets Oldenburg. Joyce unterschrieb bei den Huntestädtern einen Vertrag bis 2014. Unterdessen gibt es Gerüchte, dass die TBB Trier den litauischen Shooting-Guard Laurynas Samenas unter Vertrag genommen hat.

Joyce bleibt in Oldenburg

Der 28-jährige US-Amerikaner Dru Joyce bleibt bei den EWE Baskets Oldenburg. Der Vizemeister verlängerte den Vertrag mit dem Spielmacher um eine weitere Spielzeit.

Anzeige

Sparkasse Trier

Sebastian Machowski: „Seine Art zu führen bringt viel Struktur ins Spiel. Er hat immer ein Auge für seine Kollegen, ist aber definitiv noch nicht am Ende seiner Entwicklung, gerade bei seinen Möglichkeiten im Abschluss. Jetzt wollen wir gemeinsam den nächsten Schritt gehen, Spiele im Eurocup oder in der Euroleague sind eine echte Herausforderung. Was man bei ihm nicht gering schätzen darf, ist seine Intensität in der Verteidigung. Dort übt er viel Druck auf seine Gegenspieler aus.“

Gerüchte um eine Verpflichtung von Laurynas Samenas

Der 192 cm große litauische Shooting-Guard Laurynas Samenas soll Gerüchten zufolge in der kommenden Saison das TBB-Trikot überstreifen. Samenas gilt als Scharfschütze, traf in der litauischen LKL 39,6 Prozent seiner Distanzwürfe, in der Baltic League fand sogar jeder zweite Ball von jenseits der 6,75-Meter-Linie sein Ziel (50,7 Prozent Trefferquote).

Mit 15 Punkten pro Spiel in der LKL und 14,2 Punkten pro Partie in der Baltic League bewies der 25-jährige beim litauischen Playoff-Team BC Siaulai seine Offensivfähigkeiten. Im TBB-Team würde er auf seinen letztjährigen Konkurrenten Trevon Hughes treffen. Dieser dürfte den Litauer noch kennen. 22 bzw. 17 Punkte schenkte Samenas dem Ex-Team von Hughes ein.

Tom Rüdell, Pressesprecher der TBB Trier, auf lokalo-Anfrage: „Das ist zum jetzigen Zeitpunkt genau so ein Gerücht, wie die anderen Namen, die da immer mal wieder auftauchen.“

Samenas wäre das dritte dicke Ausrufezeichen, das die TBB in der Off-Season setzt. Schon mit dem Zwei-Jahres-Vertrag für Andreas Seiferth und der Verpflichtung von Trevon Hughes sorgte man für Euphorie im Fanlager. Zudem verdichten sich nach lokalo-Informationen die Anzeichen, dass Warren Ward ebenfalls zu den Moselstädtern stoßen wird. (cw)

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.