Unwetter verläuft glimpflich

    0

    TRIER. Die Polizeiinspektion Trier vermeldet, dass das Unwetter am gestrigen Abend  weitestgehend glimpflich verlief. Größtenteils musste der Verkehr aufgrund umgefallener Bäume von Polizeikräften umgeleitet werden. Lediglich in der Paulinstraße stürzten mehrere Elemente eines Bauzaunes aus Metall, der eine Freifläche umzäunte, um und fielen auf vier geparkte Personenkraftwagen. Der Schaden soll sich in diesem Fall auf circa 1500 Euro belaufen. (red)

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.