Verkehrsunfall in Fell

0

FELL. Am gestrigen Dienstag kam es kurz vor 23 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Fell, bei dem eine Person verletzt wurde. Der Fahrzeugführer eines Cabrios verlor in der Ortslage die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen eine Steinmauer. Dabei geriet das Fahrzeug ins Schleudern und kam schließlich an einer Einfriedung eines Grundstückes zum Stehen. Der Fahrzeugführer wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt in ein Trierer Krankenhaus gebracht, wo er zunächst stationär verbleibt. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden.

Im Einsatz waren die Polizei Schweich mit Rettungsdienst sowie die Feuerwehren der Gemeinden Fell und Fastrau, die sich um die Beseitigung der Unfallfolgen kümmerten.  (red/pm)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.