Moselmusikfestival: Große Klaviermusik für kleine Leute

0

SCHWEICH. Die Synagoge Schweich verwandelt sich zum Kinderkonzert mit Pianist Matthias Kirschnereit am Samstag, dem 13.7. um 15 Uhr in eine Spielstätte für Information, zum Vor- und zum Mitmachen.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung des Mosel Musikfestivals stehen die kleinen Klassikfans und natürlich wunderbare Musik aus den „Kinderszenen“ von Robert Schumann, Bartóks „für Kinder“ und Auszügen aus Helmut Lachenmanns „Kinderspiel“. Matthias Kirschnereit gehört heute zu den führenden Pianisten Deutschlands, ist Preisträger zahlreicher nationaler und internationaler Musikwettbewerbe und hat seit 1997 eine Professur an der Hochschule für Musik und Theater in Rostock inne. Hierzulande engagiert er sich im von Lars Vogt ins Leben gerufenen Jugendprojekt „Rhapsody in School“. (pm/red)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.