Kind nach Zusammenstoß mit PKW verletzt

0

Trier. Schwere Verletzungen zog sich eine 11-jährige Radfahrerin am Dienstagmorgen, 11.06.2013 gegen 07.40 h nach einem Zusammenstoß mit einem PKW zu.

Demnach befuhr das Mädchen mit ihrem Kindermountainbike den
abschüssigen Radweg entlang der Metzer Allee linksseitig. In Höhe des Arcadia-Hotels beabsichtigte sie, die Fahrbahn auf dem dortigen Fußgängerfurt zu überqueren. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem PKW, welcher aus Richtung „Spitzmühle“ kommend die Metzer Allee befuhr. Aufgrund einer dort eingerichteten Baustelle war die Ampelanlage nicht in Betrieb. Das Kind wurde mit einem Rettungswagen einem Trierer Krankenhaus zugeführt und stationär aufgenommen. Zeugen, welche Angaben zu dem Unfallgeschehen machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Trier, Tel. 0651 / 9779-3200 in Verbindung zu setzen. (pm/red)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.