Deutsche Jugendmeisterschaften im Sportkegeln

0

OBERTHAL. Vom 30. Mai bis zum 2. Juni fanden im saarländischen Oberthal die deutschen Jugendmeisterschaften im Sportkegeln statt. In mehreren Disziplinen spielten die jungen Akteure um die begehrten Titel.

Besonders eng wurde es im Wettbewerb der „Mixed U18“, in welchem die bestplatziertesten Paare nur marginal auseinander lagen. Für Nico Klink (SKV Trier) ging es im Einzel der männlichen U18 um die Titelverteidigung.

Bereits im Vorlauf stellten er und sein saarländischer Konkurrent ihr Können unter Beweis und ließen die Verfolger weit hinter sich. Im Finale lieferten sich die beiden ein packendes Match, welches der Saarländer Robin Schrecklinger letztlich für sich entschied. Nach einem starken Spiel sicherte sich der ehemalige Titelverteidiger Nico Klink jedoch den zweiten Platz und somit den Titel des Vizemeisters. (ros)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.