Verkehrsunfall auf der B51 bei Saarburg

    0

    SAARBURG. Ein unbekannter Fahrer verursachte am Montag auf der Zufahrt zur B51 bei Saarburg einen Verkehrsunfall, weil er auf die Gegenspur geriet. Die Polizei sucht Zeugen.

    Am Montag befuhr ein älterer grüner Daimler Benz gegen 19.10 Uhr die Zufahrt zur B 51 (Umgehungsstraße Saarburg in Richtung Ayl)aus Richtung B 407 (ehemalige franz. Kaserne) kommend. Ein bisher unbekanntes entgegenkommendes Fahrzeug kam über die Fahrbahnmitte hinaus und der Daimler-Fahrer wurde zum Ausweichen gezwungen. Dabei kam dieser in seiner Fahrtrichtung gesehen nach links von der Fahrbahn ab, das Fahrzeug schlug voll mit der Fahrzeug- Front im Straßengraben auf und kam quer zur Fahrbahn stehend auf der B 51 (unmittelbare Nähe der Baustellenampel) zum Stillstand. Zeugen des Unfalls werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Saarburg, Tel. 06581/91550, in Verbindung zu setzen. (pm/red)

     

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.