Miezen werden Schirmherrinnen im BiZ

0

TRIER. Das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Bundesagentur für Arbeit ist seit über 30 Jahren die Adresse für alle Bürgerinnen und Bürger mit Fragen rund um Bildung, Beruf, Arbeitsmarkt und Ausbildung. Jährlich besuchen es mehr als 15.600 Menschen. Am 12. Juni wird das neu gestaltete BiZ in der Agentur für Arbeit Trier offiziell eröffnet.

Als Schirmherrinnen für das neue BiZ konnten die Trierer Miezen gewonnen werden. „Wir wissen aus eigener Erfahrung, wie wichtig es ist, sich frühzeitig über die berufliche Zukunft Gedanken zu machen und dass es sich lohnt, für seine Ziele zu kämpfen,“ so die Spielführerin Mégane Vallet. „Deshalb freuen wir uns sehr, das neue Berufsinformationszentrum zu eröffnen. Es bietet jungen Leuten moderne multimediale Möglichkeiten, sich über Ausbildung, Beruf und Studium zu informieren.“ Das BiZ wurde nicht nur optisch, sondern auch inhaltlich modernisiert: mehr Informationen und mehr Service – das soll nicht nur den Jugendlichen bei der Berufswahl helfen. Auch Erwachsene mit Fragen zur Karriereplanung, zur beruflichen Umorientierung und zur Stellensuche finden Hilfreiches und Wissenswertes. „Das Gesicht des neuen BiZ ist nicht nur modern und technisch hochgerüstet,“ so Edeltraud Nikodemus, operative Geschäftsführerin der Agentur für Arbeit Trier. „Es ist vor allem den Anforderungen des Arbeitsmarktes und dem veränderten Nutzerverhalten angepasst.“ Neben den vielfältigen Medien gibt es im BiZ eine Info-Theke, einen Lesebereich, Zugang zu Online-Portalen, Bewerbungs-PC und einen Gruppenraum für Informationsveranstaltungen. Auf vier Themeninseln finden die Besucher ausführliche Informationen zu „Arbeit und Beruf“, „Bewerbung“, „Ausbildung und Studium“ und „Ausland“. Die Dienstleistungen des BiZ sind kostenlos und können ohne vorherige Terminabsprache genutzt werden.

Die Öffnungszeiten des neuen BiZ sind:

Montag bis Mittwoch: 8:00 bis 17:00 Uhr

Donnerstag: 8:00 bis 18:00 Uhr

Freitag: 8:00 bis 12:30 Uhr (red/pm)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.