Angriff mit Pfefferspray

    0

    TRIER. Zwei Männer wurden heute morgen in der Trierer Innenstadt mit Pfefferspray angegriffen. Die Täter sind flüchtig.

    Am frühen Sonntagmorgen des 26.05.2013, gegen 02.30 Uhr, wurden in der Trierer Simeonstraße zwei junge Männer bei einem Angriff mit Pfefferspray verletzt und mussten in ein Krankenhaus verbracht werden. Die Gruppe der Angreifer bestand aus zwei männlichen und einer weiblichen Person, welche noch vor dem Eintreffen der Polizei flüchten konnten. Zeugen, welche Hinweise zu der Tätergruppierung geben können, werden gebeten sich unter der Tel.-Nr.: 0651/9779-3200 mit der Polizeiinspektion Trier in Verbindung zu setzen.

     

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.