Festnahme nach Ladendiebstahl

    0

    TRIER. Am vergangenen Mittwoch kam es zu einem Diebstahl einer Jacke in einem Bekleidungsgeschäft in der Trierer Innenstadt. Die beiden Ladendiebe flüchteten nach dem Diebstahl und wurden durch einen Ladendetektiv und einen Angestellten verfolgt.

    Die „Langfinger“ konnten durch den Detektiv und den Angestellten festgehalten werden, setzen sich jedoch hierbei zur Wehr, wobei einem die Flucht gelang. Eine Fußstreife der Innenstadtwache, die sich zu diesem Zeitpunkt dort aufhielt, konnte den Ladendieb, der durch die Angestellten festgehalten wurde, festnehmen. Unterstützung bei der ersten Festnahme und den anschließenden Fahndungsmaßnahmen bekam die Innenstadtwache von Kräften der Polizeiinspektion Trier. Der erste Festgenommene wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft in Gewahrsam genommen und heute dem Haftrichter vorgeführt.

    Der zweite Tatverdächtige konnte gestern im Rahmen der Fahndung nicht mehr festgenommen werden. Unter anderem aufgrund von Videoaufzeichnungen einer Überwachungskamera des Kaufhauses, konnte auch der zweite Ladendieb am heutigen Vormittag ermittelt, festgenommen und ebenfalls dem Haftrichter vorgeführt werden, der für beide Ladendiebe Untersuchungshaft anordnete. (red/pm)

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.