Einspurige Verkehrsführung am Moselufer ab Montag

    0

    TRIER. Wegen Asphaltarbeiten im Rahmen der Deckensanierung an den Moseluferstraßen steht ab Montagmorgen, 13. Mai, nach Ende des Berufsverkehrs in Höhe der Berufsfeuerwehr in Richtung Konrad-Adenauer-Brücke stadtauswärts nach Konz nur eine Spur zur Verfügung. Es gilt eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf 30 Stundenkilometer. Die Auffahrt auf die Konrad-Adenauer Brücke ist durch die Fahrbahnreduzierung nicht betroffen und kann befahren werden. Durch die Stoßzeiten während des Berufsverkehrs kann es zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. Die Arbeiten werden bis einschließlich Mittwoch, 15. Mai, andauern.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.