Bitburg eröffnet Kultursommer 2015

0

BITBURG. Das Jahr 2015 soll ein ganz besonderes in Bitburg werden. In diesem Jahr begeht die Stadt den 1.300. Jahrestag ihrer ersten urkundlichen Erwähnung und kann auf 50 Jahre Europäisches Folklore-Festival zurückblicken. Deshalb bewarb sich Bitburg erfolgreich als Eröffnungsstadt für den Kultursommer 2015.

Jetzt kam die Bestätigung aus Mainz: Kulturministerin Doris Ahnen freute sich, Bürgermeister Kandels die Zusage geben zu können. „Bitburg ist auf  jeden Fall für die Eröffnung sehr gut geeignet“, so die Ministerin. Mit einem großen Kulturfest für die ganze Familie soll Anfang Mai 2015 der Kultursommer in der Eifelstadt eröffnet werden. Bürgermeister Joachim Kandels hatte auf eine positive Entscheidung gehofft: „Mit dem Auftaktwochenende zum Kultursommer Rheinland-Pfalz können wir unserer Bevölkerung und allen Gästen einen echten Knaller bieten.“ Die Kultursommereröffnung wird alljährlich von einem Team der gastgebenden Stadt zusammen mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Kultursommers Rheinland-Pfalz geplant und durchgeführt. Eröffnungsort 2013 ist Lahnstein, im Jahr 2014 richtet Hachenburg im Westerwald das Kulturfest aus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.