Internationales Biker-Treffen in Trier

    0

    TRIER. Gemeinsam mit der Polizei Luxemburg, der Polizei des Saarlandes und der Verkehrswacht Trier veranstaltet das Polizeipräsidium Trier am 5. Mai seinen 10. Internationalen Motorradsicherheitstag im Messepark Trier. Einen ganzen Tag lang gibt es Unterhaltung und Informationen rund um das Motorrad.

    Das Programm beginnt um 8 Uhr mit einem Bikerfrühstück. Nach dem anschließenden Motorradgottesdienst geht es auf eine rund 100 km lange ausfahrt durch die Großregion. Am Nachmittag zeigen die Motorradstaffeln der Polizei aus Luxemburg und Rheinland-Pfalz ihr Können. U.a. zeigen Instruktoren des Fahr- und Sicherheitstrainings der Landespolizeischule Rheinland-Pfalz, wie man Gefahrensituationen mit dem Motorrad meistert. Ausstellungen und Infostände verschiedener Fachverbände, technischer Prüforganisationen und Händler runden das Angebot ab.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.