Beko BBL: Ludwigsburg steigt ab, Bonn und Hagen in den Playoffs

0

Die Neckar Riesen Ludwigsburg sind der zweite Absteiger der BEKO BBL. Im direkten Duell mit Frankfurt unterlagen die Barockstädter mit 72:77 und bleiben damit Tabellen-17. Die verbleibenden beiden Playoff-Plätze sicherten sich die Telekom Baskets Bonn (103:98 zu Hause gegen FC Bayern München nach Verlängerung) und Phoenix Hagen (99:88 zu Hause gegen den Mitteldeutschen BC).  (red)

Damit kommt es zu folgenden Paarungen in der ersten Playoff-Runde:

Brose Baskets Bamberg – Phoenix Hagen
EWE Baskets Oldenburg – Telekom Baskets Bonn
ratiopharm Ulm – Artland Dragons
FC Bayern München – ALBA Berlin

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.