Aktualisiert: 89-jähriger Mann aufgefunden

0

KONZ. Der 89- Jährige, der seit Sonntagmorgen vermisst wurde, ist gefunden worden. Ein LKW- Fahrer sah den Vermissten in einem Gebüsch an der B51. Vorsorglich wurde der Mann in ein Trierer Krankenhaus eingeliefert, ist aber ansprechbar.

Seit Sonntagmorgen war der Mann aus einem Altenheim in Konz abgängig. Er verließ gegen 07.45 Uhr die betreute Wohnanlage und kehrte entgegen seiner Gewohnheit nicht mehr in die Einrichtung zurück. Suchmaßnahmen der Polizei Saarburg und der Feuerwehr Konz verliefen bis Sonntag abend ergebnislos. Erst am Montag morgen wurde er nach dem Hinweis eines Lkw-Fahrers am Montag, 22. April, gegen 11.30 Uhr im Bereich der B51 (Ortsumgehung Konz) aufgefunden. Er informierte die Polizei, die sofort Rettungskräfte heranführte. Während der Bergung des Mannes war die B 51 kurzzeitig gesperrt. Der Vermisste war ansprechbar und wurde vor Ort notärztlich versorgt. Er wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei bedankt sich bei den Medien und der Bevölkerung für die Unterstützung bei der Vermisstensuche.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.