Feuer in der Metzelstraße – Mehrfamilienhaus evakuiert

0

TRIER. Am frühen Abend ist in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Metzelstraße ein Feuer ausgebrochen. Sowohl  Freiwillige als auch Berufsfeuerwehr waren unmittelbar am Ort des Geschehens und sperrten den Bereich weiträumig ab. Der Verkehr musste kurzfristig umgeleitet werden. Nach Angaben der Einsatzleitung war das Feuer zwar schnell unter Kontrolle, jedoch kam es zu einer starken Rauchentwicklung. Der Rauch zog in die oberen Geschosse und die Tiefgarage, wodurch das komplette Haus evakuiert werden musste. Personen sind nicht zu Schaden gekommen. Eine tote Katze wurde aufgefunden.

Ein Augenzeuge berichtete davon, dass mehrere Feuermänner verkohlte Holzstücke und eine ausgebrannte Mikrowelle aus dem Gebäude getragen hätten. (tw)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.