Verkehrsunfallflucht – Motorradfahrer schwer verletzt

0

SAARBURG. Am Sonntag dem 14.04.2013 befuhr eine Gruppe von Motorradfahrern gegen 16 Uhr die B51 von Saarburg in Richtung Konz-Könen. Zwischen den beiden Abfahrten nach Tawern kam dem ersten Motorradfahrer der Gruppe in einer Linkskurve ein Ford Focus ST, Farbe: orange,  mit TR-Kennzeichen entgegen, der nach Zeugenaussagen über die Fahrbahnmitte hinaus auf die Fahrbahn des Motorradfahrers geriet.

Ein 21jähriger Motorradfahrer musste nach rechts zum Fahrbahnrand ausweichen, verlor die Kontrolle über sein Krad, stürzte und wurde schwer verletzt. Er wurde mit dem Notarztwagen ins Krankenhaus Saarburg gebracht. Es besteht keine Lebensgefahr.

Der beteiligte Fahrer des orangefarbenen Ford Focus, der als etwa 25-jähriger, junger Mann beschrieben wurde, entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. (red)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.