„Patsche“ kann es nicht lassen: Neuer Vertrag beim Niendorfer TSV

    0

    HAMBURG. Nico Patschinski ist in Fußball-Deutschland nur unter dem Namen „Patsche“ bekannt. Er ist zwar aus der Region verschwunden, wo er, wie schon an vielen Stationen zuvor fast Kultstatus genoss, spielt aber immer noch Fußball. Jetzt hat er einen neuen Vertrag unterschrieben.

    Der 36-Jährige, der von 2003 bis 2005 und dann noch einmal in der Saison 2010/11 für Eintracht Trier spielte, hat nach einer Meldung vom „Hamburger Abendblatt“ beim Oberligisten Niendorfer TSV einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Dort soll der gebürtige Berliner auch im Jugendbereich als Trainer eingesetzt werden. (wir)

    1 KOMMENTAR

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.