Salmrohrer Pokalspiel terminiert

    0

    SALMROHR. Der Gegner des FSV Salmrohr im Viertelfinale des Bitburger Rheinlandpokals steht mit der SG Neitersen schon länger fest. Am heutigen Donnerstag wurde die Partie nun auch terminiert. Der Spitzenreiter der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar muss am Dienstag den 16. April zum Vorletzten der Rheinlandliga reisen.

    Was auf den ersten Blick wie eine Pflichtaufgabe wirkt, könnte sich zu einer hohen Hürde entwickeln. Denn das Duell wird auf dem betonharten und kleinen Hartplatz der Wiedtaler ausgetragen, der den Spitznamen „Emma“ trägt. Der Sieger der Partie wird im Halbfinale beim Rheinlandligisten SV Morbach antreten. Das Nachholspiel der Oberliga beim 1. FC Saarbrücken II, das am 16. April stattfinden sollte, wurde auf Mittwoch, den 24. April, verlegt. (wir)

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.