Fußball-Oberliga: Salmrohrer Spiel fällt aus

    0

    SALMROHR. Trotz besser gewordener Witterung ist nach wie vor kein geregelter Spielbetrieb möglich. Das für Mittwoch angesetzte Nachholspiel der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz-Saar zwischen dem 1. FC Saarbrücken II und dem FSV Salmrohr wurde am Dienstag um 16 Uhr abgesagt. Der Grund: Der Kunstrasenplatz im Ludwigspark hat ein zu schwaches Flutlicht, das für Oberliga-Spiele nicht zugelassen ist.

    Ein Ausweichen auf den Hauptplatz wurde von der Stadt Saarbrücken, Eigentümer des Stadions, untersagt. Die Salmtaler, die ohnehin noch einige Spiele vor sich herschieben, nehmen die Absage mit einem weinenden und einem lachenden Auge zur Kenntnis. „Allmählich gehen uns die Ersatztermine aus“, sagt Sportchef Friedhelm Rach. Einen positiven Aspekt hat die Absage, da der FCS alle Spieler aus der 1. Mannschaft hätte einsetzen können, die sich noch nicht in der 3. Liga festgespielt haben. „Mit der Verstärkung von oben zählt Saarbrücken sicher zu den besten Teams der Oberliga überhaupt“, urteilt Rach. (red)

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.