Dominik Kohr wieder im Nationalteam

0

TRIER. Der für den Bundesligisten TSV Bayer 04 Leverkusen spielende Trierer Dominik Kohr steht wieder im Aufgebot des DFB für die Vorbereitungsspiele der U 19 auf das entscheidende Qualifikationsturnier, die Eliterunde (2. Juni bis 11. Juni in Norwegen), für die Europameisterschaft in Litauen, die vom 20. Juli bis 7. August ausgetragen wird.

Nachdem Kohr, jüngst zu Triers Nachwuchssportler des Jahres gewählt, bei den letzten Fördermaßnahmen von Bundestrainer Christian Ziege entweder aus beruflichen Gründen (Erfolgreicher Abschluss der Ausbildung zum Sport- und Fitnesskaufmann) oder auf Anordnung des Vereins nicht teilnehmen konnte, ist der 19-Jährige bei den nun anstehenden Spielen wieder dabei. Im Rahmen des Lehrgangs vom 17. bis 26. März treffen die Ziege-Schützlinge am Mittwoch, den 20. März im Düsseldorfer Paul-Janes-Stadion auf Spanien (20 Uhr) und am Montag, den 25. März im Wuppertaler Stadion am Zoo (18.45 Uhr, beide live bei Eurosport) auf die Ukraine. Kohr hat bisher 14 Länderspiele in den Nachwuchsteams der U 19 und U 19 bestritten und gehörte der Stammformation der U 19 an. (red)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.