Diedenhofener Straße teilweise gesperrt

    0

    TRIER. Eine Fahrbahninstandsetzung in der Diedenhofener Straße beginnt am Donnerstag, 7. März. Dabei wird die Deckschicht auf der Hauptachse zwischen der Luxemburger Straße und dem Wendehammer sowie die Entwässerungsrinne erneuert.

    Im ersten Bauabschnitt ist der Bereich zwischen der Kreuzung Luxemburger Straße und dem Grundstück Diedenhofener Straße 3 gesperrt. Zwischen diesem Bereich und der Einmündung Niederkircher Straße bleibt nur eine Fahrspur offen. Dort wird der Verkehr mit einer Ampel umgeleitet. Wenn das Wetter mitspielt, wird die Vollsperrung nach Angaben des städtischen Tiefbauamts am Montag, 11. März, 6 Uhr, wieder aufgehoben.

     

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.