Fußball: Bitburger Rheinland-Pokal

0

BITBURG. Die Weichen für die beiden kommenden Runden im Bitburger Rheinlandpokal sind gestellt. Im Haus des Namensgebers Bitburger Brauerei, in der Räumen der Bitburger Marken-Erlebniswelt, fungierte Ronny Weller, Olympiasieger im Gewichtheben (Barcelona 1992) und vielfache Weltrekordler, als “Glücksfee“. Das Viertelfinale (19./20. März) setzt sich so zusammen:

Spiel 1: Spvgg. EGC Wirges – SV Rossbach/Verscheid

Spiel 2: SG Mülheim/Kärlich – SV Eintracht Trier

Spiel 3. SV Morbach – SG Ellscheid

Spiel 4: Sieger FC Karbach – FSV Salmrohr – SG Neitersen

Diese Partie ist für den kommenden Dienstag, 5. März, 19 Uhr angesetzt.

Auch die Halbfinalspiele (23./24. April) sind bereits ausgelost.

Sieger Spiel 2 – Sieger Spiel 1

Sieger Spiel 3 – Sieger Spiel 4 (Quelle: FV Rheinland)

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.