Salmrohr: Start geglückt

0

SALMROHR. Mit einem 3:1 (1:1)-Erfolg über die SG Bendorf ist dem FSV Salmrohr der perfekte Start nach der Winterpause gelungen. Der Tabellenzweite der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz-Saar war durch Daniel Petersch (40.) in Führung gegangen, musste aber kurz danach durch Anis Saidi (43.) den Ausgleich hinnehmen. Unmittelbar nach dem Seitenwechsel sorgte Matondo Makiadi für die erneute Führung, ehe Petersch mit seinem zweiten Treffer (88.) den Sieg perfekt machte. Nach diesem Dreier liegt der FSV nur noch zwei Punkte hinter Spitzenreiter Zweibrücken, der überraschend zuhause mit 1:2 gegen Schlusslicht Köllerbach unterlag. Ausführlicher Bericht folgt. (red)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.