Aktuelle Polizeimeldungen

    0

    Kaminbrand – Verkehrsunfallflucht in der Kaiserstraße -Verkehrsunfallflucht in der Maarstraße – Verkehrsunfallflucht in der Predigerstraße

    Kaminbrand

    TRIER. Aus noch ungeklärter Ursache kam es am gestrigen Freitag gegen 16.10 Uhr zu einem Kaminbrand in einem Einfamilienhaus in der Olewigerstraße. Um die Löscharbeiten der Feuerwehr Trier zu ermöglichen, musste die Olewiger Straße zwischen Amphitheater und Verteilerkreis komplett gesperrt werden. Nach kurzer Zeit konnte zumindest die Spur in Richtung Innenstadt wieder geöffnet werden. Die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und zwölf Einsatzkräften vor Ort. Durch den Brand wurde niemand verletzt, es enstand kein Sachschaden.

    Verkehrsunfallflucht in der Kaiserstraße

    TRIER. Am gestrigen Freitag kam es gegen 11.20 Uhr in Höhe der Hausnummer 36 zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW. Beteiligt waren ein weißer Kastenwagen der Marke Citroen Berlingo und ein silberfarbener Opel Astra. Es kam zu einem seitlichen Zusammenstoß nach einem fehlerhaften Spurwechsel. Der Kastenwagen habe sich danach unerlaubt von der Unfallstelle entfernt, konnte in der Zwischenzeit aber ermittelt werden. Derzeit steht der genaue Unfallhergang noch nicht fest. Zeugen werden daher gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Trier in Verbindung zu setzen. Telefon: 0651/9779-3200.

    Verkehrsunfallflucht in der Maarstraße

    TRIER. Zwischen dem 14.02.2013 und dem 15.02.2013 kam es in der Maarstraße zu einem Unfall mit anschließender Fahrerflucht. Das unfallverursachende Fahrzeug, vermutlich ein Omnibus, fuhr vom Moselufer kommend in Richtung Stadtmitte. An einer Engstelle streifte der Bus einen parkenden PKW und beschädigte diesen am Kotflügel. Der Fahrer des Busses setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Trier in Verbindung zu setzen. Telefon 0651/9779-3200.

    Verkehrsunfallflucht in der Predigerstraße

    TRIER. Am 15.02.2013 kam es gegen 7.30 und 8 Uhr in der Predigerstraße zu einem Verkehrsunfall. Offensichtlich befuhr das unfallverursachende Fahrzeug die Prediger Straße in Richtung Eulenpfütz und rammte einen an der Seite geparkten Skoda. Der Unfallverursacher setzte die Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Am geparkten Skoda entstand im Bereich des Heckflügels ein Schaden von ca. 3000 Euro. Hinweise zum Hergang nimmt die Polizeiinspektion Trier unter 0651/9779-3200 entgegen.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.