Vollsperrung der Bustrasse

0

TRIER. Von Samstag, 1. Dezember, an wird die Bustrasse an der Treviris-Passage wegen Bauarbeiten in beide Richtungen voll gesperrt. Für den ÖPNV werden Umleitungen eingerichtet.

Die Busse von der Porta Nigra kommend in Richtung Trier-Süd fahren eine Umleitung über Moselstraße (Cinemaxx), dann über Walramsneustraße und Nikolaus-Koch-Platz und von dort weiter die normale Route. Die Busse aus Richtung Trier-Süd fahren ab Nikolaus-Koch-Platz über Walramsneustraße (Ersatzhaltestelle), Kutzbachstraße, Margaretengässchen und ab Porta Nigra die normale Route.

Die Haltestellen im Bereich der Treviris-Passage werden für die Dauer der Bauarbeiten aufgehoben. Ersatzhaltestellen sind: Moselstraße (Cinemaxx) in Richtung Trier Süd und Walramsneustraße in Richtung Porta Nigra. Die Linien 2, 5, 85 und 87 fahren für die Dauer der Vollsperrung nicht durch die Deutschherrenstraße sondern über die Nordallee zur Porta Nigra. (red)

TEILEN
Vorheriger ArtikelPortemonnaie-Dieb gefasst
Nächster ArtikelFrauen unter Hitler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.