Barley bei AG „60plus“

0

TRIER. Dr. Katarina Barley, die Direktkandidatin der SPD für den Bundestag im Wahlkreis Trier, besucht am kommenden Montag, 3. Dezember, die Arbeitsgemeinschaft „60plus“ der Trierer SPD. Das Treffen mit der Spitzenkandidatin findet um 15 Uhr im Weinhaus Minarski in der Kochstraße statt.

„Die Arbeitsgemeinschaft 60Plus der Trierer SPD freut sich sehr darüber, dass Katarina Barley unsere Einladung angenommen hat, sich mit interessierten Seniorinnen und Senioren zusammen zu setzen, sich und ihre politischen Ziele vorzustellen, und auch einen Dialog über ihre Seniorenpolitik und die Erwartungen und Bedürfnisse älterer Mitbürger zu führen“, betont Hanspitt Weiler, der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft. In „lockerer Atmosphäre und weinigem Advents-Ambiente“ wollen sich die Mitglieder der AG mit Barley austauschen.

Reservierungen sind nicht erforderlich – frühzeitiges Eintreffen sei jedoch von Vorteil, da das Platzangebot begrenzt ist. Gäste seien natürlich willkommen, so Weiler. (red)

1 KOMMENTAR

  1. ? Ist das ein Witz, oder bin ich zufällig auf der Parteizeitung der SPD gelandet? Die SPD Tante besucht eine SPD-Veranstaltung?!
    Oder hat das tatsächlich einen Nachrichtenwert?
    Ist Frau Barley wohl nicht so oft auf Verastaltungen der SPD zu finden, wie?

    Die Nachricht klingt ein wenig wie : OB Jensen trifft sich heute Abend mit Maaalouu.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.