Großes Hallen-Springturnier in Monaise

0

TRIER. Traditionell gehört das am kommenden Wochenende (26. bis 28. Oktober) von der Reitabteilung des Postsportvereins (PST) organisierte Große Hallen-Springturnier auf dem Hofgut Monaise zu den sportlichen Höhepunkten in Trier. Zu dem dreitägigen Turnier wurden für die zwölf Springprüfungen der Klassen A bis S fast 800 Starts gemeldet. Das hochkarätige und überregionale Teilnehmerfeld lässt spannende Wettkämpfe erwarten.

Das Turnier startet am Freitag um zehn Uhr mit den Springprüfungen für die jüngeren Pferde, am Samstag um acht Uhr und am Sonntag um 8.30 Uhr. Publikumsmagnete sind die beiden S-Springen, die am Samstag ab 19 Uhr und am Sonntag ab 15.30 Uhr beginnen. Allein für diese beiden Prüfungen der schweren Klasse S wurden 115 Pferde genannt. Neben faszinierendem Reitsport gibt es ein interessantes Rahmenprogramm, das auch Kinderherzen höher schlagen lässt. Der Eintritt ist an allen Tagen frei. (red)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.