Shuttle-Service für die Ärzte

0

TRIER. Beim ausverkauften Konzert der „Ärzte“ in der Arena, Donnerstag, 18. Oktober, ist mit Verkehrsbehinderungen rund um den Trierer Verteilerkreis zu rechnen.

Daher wurde ein kostenloser Bus-Shuttle-Service eingerichtet, sodass Ärzte-Fans ihr Auto entweder zu Hause oder in Parkhäusern in der Innenstadt lassen können. Busse zur Arena Trier fahren um 16.45 Uhr, um 17.45 Uhr und um 18.45 Uhr vom Nikolaus-Koch-Platz über die Haltestellen Treviris-Passage und Porta Nigra. Nach dem Konzert fahren um 23.15 Uhr und um 23.40 Uhr zwei Busse auf der gleichen Route zurück in die Stadt. Als Fahrschein gilt die Konzertkarte.

Parkmöglichkeiten an der Arena

Konzertbesucher, die mit dem eigenen PKW anreisen, werden gebeten, die ausgeschilderten Parkplätze der Arena Trier in der Dasbachstraße und die Sonder-Parkplätze der Firma Romika in der Metternichstraße zu nutzen. Zusätzliche öffentliche Parkflächen befinden sich am ehemaligen Riverside (Verteilerkreis).

Einlass

Die Türen der Arena öffnen um 18 Uhr, das Konzert beginnt um 20 Uhr. Die ebenerdigen Eingänge befinden sich auf der Seite Herzogenbuscher Straße. Außerdem ist der Haupteingang der Arena über die Außentreppen (Fort-Worth-Platz) erreichbar. Die Eingänge sind ausgeschildert. (red)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.