Unfälle, Diebstahl und Randalierer

    0

    TRIER. Wie der Polizei erst heute mitgeteilt wurde, ist ein unbekannter Fahrzeugführer am Samstag zwischen 18.10 und 19.30 Uhr offensichtlich beim Vorbeifahren gegen einen in der Maarstraße ordnungsgemäß abgestellten Skoda Oktavia in der Farbe Schwarz gefahren und hat einen Schaden von circa 3000 Euro verursacht. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugenhinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion Trier, Telefon 0651/9779-3200.

    Randalierer unterwegs – Sachbeschädigungen an PKW

    In der Nacht zum Sonntag wurden in der Nikolausstraße zwei und auf dem Parkplatz St. Barbara-Grundschule in der Speestraße wiederum zwei Fahrzeuge durch Abtreten der Außenspiegel beschädigt. An einem der Fahrzeuge befand sich im Bereich der Tür eine Beule. Der Gesamtschaden wird zur Zeit auf circa 1000 Euro geschätzt. Eventuell gibt es weitere Geschädigte aus dem Bereich Trier-Süd, die sich bei der Polizeiinspektion Trier melden können. Zeugenhinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion Trier, Telefon 0651/9779-3200.

    Diebstahl aus PKW

    Am Samstagabend stellte ein argloser PKW-Fahrer seinen Cadillac BSL, Kombi, Farbe grau, vor dem Haupteingang des Moselstadions ab. Aus dem vermutlich unverschlossenen PKW wurden zwischen 21.15 und 22.15 Uhr ein Geldbeutel sowie ein Handy entwendet. Zeugenhinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion Trier, Telefon 0651/9779-3200.

    Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer

    Am Sonntagmorgen gegen 10.45 Uhr befuhr eine PKW-Fahrerin die Kohlenstraße und wollte nach links in Richtung Gustav-Heinemann-Straße abbiegen. Hierbei übersah sie aufgrund der tief stehenden Sonne einen entgegenkommenden Radfahrer. Der Radfahrer konnte nicht mehr bremsen. Es kam zum seitlichen Zusammenstoß mit dem PKW, in dessen Folge der Radfahrer stürzte und sich leicht an der Schulter verletzte. Er wurde vorsorglich ins Elisabeth-Krankenhaus eingeliefert. (red)

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.