Schreinerinnung Trier-Saarburg: Jahreshauptversammlung mit Vorstandsneuwahlen

0
Foto: Schreiner-Innung Trier-Saarburg

Den Blick nach vorne gerichtet: So lässt sich die einhellige Meinung bei der Jahreshauptversammlung der Schreinerinnung Trier-Saarburg auf den Punkt bringen.

Um die Strukturen der Schreiner-Innung Trier-Saarburg zukunftssicher und nachhaltig zu gestalten, besteht der Wunsch, auch weiter junge Schreiner-Kolleg*innen für die Innungs-Arbeit zu gewinnen. Dieser Gedanke spiegelte sich auch in den Ergebnissen der Vorstandsneuwahlen wieder.

Die Wahlen waren der wichtigste Tagesordnungspunkt im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Technologiezentrum der HWK. Unter der Leitung von Kreishandwerksmeister Gerd Benzmüller wurde Obermeister Rainer Adams ein weiteres Mal einstimmig in seinem Amt bestätigt. Ebenfalls ohne Gegenstimme wurde Oliver Zock zum stellvertretenden Obermeister gewählt. Er übernimmt die Funktion von seinem Vorgänger Karl-Heinz Thesen. Jörg Schmitt ist für weitere drei Jahre mit dem Amt des Lehrlingswartes der Schreiner-Innung betraut worden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.