Pkw kracht an der Mosel in Lkw-Heck: Feuerwehr muss Schwerverletzte befreien

0

BERNKASTEL-KUES. Beim Zusammenprall eines Autos mit einem ausparkenden Lastwagen ist die junge Autofahrerin im Kreis Bernkastel-Wittlich schwer verletzt worden.

Die 20-Jährige sei bei dem Unfall auf der Bundesstraße 53 in Bernkastel-Kues in ihrem Wagen eingeklemmt worden, sagte ein Sprecher der Polizei am Mittwochabend. Feuerwehrkräfte bogen das Auto demnach auf, um die junge Frau zu befreien. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der 63 Jahre alte Lasterfahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. Wie es zu dem Zusammenstoß kam, war zunächst unklar.

Im Einsatz war die Feuerwehr Kues einschließlich Wehrleiter, außerdem das DRK mit zwei Rettungswagen sowie Notarzt und zwei Streifenwagen der Polizeiinspektion Bernkastel-Kues.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.