Update: Traktor-Unfall in Weinberg – überschlagen und 30 Meter in Tiefe gestürzt

0
Foto: Steil TV

LONGEN. Wie Lokalo.de bereits am Sonntagabend berichtete, kam es am 12. Oktober gegen 16:45 Uhr zu einem nicht alltäglichen Verkehrsunfall in den Weinbergen über der Ortschaft Longen an der Mosel.

Wie die Polizei nun am Dienstagabend mitteilte, waren Arbeiter in den Weinbergen mit der Traubenlese beschäftigt und nutzten dazu einen Traktor mit einer Seilwinde, um die gelesenen Weintrauben den steilen Weinberg hinaufzuziehen und in den angehängten Leseanhänger zu verladen.

Durch eine Fehlbedienung der Seilwinde und des Traktors machte sich dieser jedoch selbstständig und rollte etwa 3 Meter rückwärts. Das Gespann rutsche dadurch den steilen Weinberg hinab, überschlug sich und kam erst nach etwa 30 Metern auf dem Dach zum Liegen.

Um ein weiteres Abrutschen des Traktors zu verhindern wurde die Feuerwehr verständigt, welche das Gefährt sicherte bis eine Spezialfirma das Fahrzeug aus dem steilen Hang bergen konnte.

Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 15.000 Euro.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.