Lkw-Fahrer betrunken: Drei Verletzte nach Auffahrunfall unter Alkoholeinfluss

0
Symbolbild: dpa

ALZEY. Bei einem Auffahrunfall auf der A61 sind am Sonntagabend bei Alzey drei Menschen leicht verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei hatte der alkoholisierte Fahrer eines Lastwagens in Fahrtrichtung Ludwigshafen übersehen, dass die Fahrzeuge vor ihm bremsten und war auf ein Wohnmobil gefahren. Das Fahrzeug wurde durch den Aufprall auf ein davor fahrendes Fahrzeug geschoben.

Bei den Verletzten handelte es sich um die Menschen im Wohnmobil. Bei dem Lastwagenfahrer wurde den Angaben zufolge ein Atemalkoholwert von 1,45 Promille festgestellt werden. Zudem habe der Mann starke Schmerzmittel bei sich gehabt. Die Polizei stellte den Führerschein des Fahrers sicher, auch eine Blutprobe wurde entnommen. Die Fahrbahn war zwei Stunden lang teilweise gesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.