Pkw in den Graben geschleudert – Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

0
Symbolbild: dpa

SCHMELZ/LEBACH. Am Freitag, dem 09.10.2020, ereignete sich gegen 11.54 Uhr auf der B 268 zwischen den Ortslagen Schmelz und Lebach (Bereich Tanneck) ein Verkehrsunfall.

Eine 25-jährige Frau aus der Gemeinde Schmelz wollte hierbei aus der verlängerten Trierer Straße nach links auf die B 268 in Richtung Lebach einfahren. Hierbei übersah sie den entgegenkommenden PKW eines 46-jährigen Mannes aus Eppelborn und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Beide Fahrzeuge wurden in den Straßengraben geschleudert, die Fahrzeugführer wurden in Krankenhäuser transportiert. Der 46-jährige Mann konnte zum Glück schnell wieder entlassen werden, die 25-jährige Schmelzerin muss allerdings mehrere Tage im Krankenhaus verbleiben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.